Festgenossen – Kurzdokfilm und DVD

Festgenossen – Kurzdokfilm und DVD

Festgenossen

Die 30-minütige Dokumentation «Festgenossen» basiert auf den 78 Kurzfilmen der Festjagd. Das Filmmaterial fördert Parallelen und Kontinuitäten, aber auch Abgrenzungen und Brüche zutage. Im Spannungsfeld von Tradition und Innovation entsteht ein Forum für gelebte «Volkskultur».

Im Sommer 2008 waren eine Festjägerin und ein Festjäger während 26 Wochenenden in der Ostschweiz unterwegs, auf der Suche nach identitätsstiftenden Momenten abseits des Alltags: am Luftgitarrencontest, an der Alpstobete oder am Seilziehfest. Sie sammelten filmische Stimmungsbilder und ganz persönliche Aussagen von Festgenossinnen und Festgenossen bei 78 verschiedenen Bräuchen und Events der Region.

Konzeption, Regie Marcus Gossolt und Philipp Lämmlin
Festjägerin, Redaktion, Drehbuch Theres Inauen
Festjäger, Kamera, Schnitt, Drehbuch Fabian Kaiser
Realisation Alltag Agentur St.Gallen
Vertrieb hier+jetzt Baden
Animation Büro Sequenz St.Gallen
Musik Christoph Pfändler und Marius Tschirky
Übersetzung roestibruecke.ch und Claudia Aguirre-Isler